loader image
25.12.2023

Gummy Smile Korrektur: Möglichkeiten der Zahnmedizin

Gummy Smile Lächeln

Ein Lächeln sollte immer strahlend und einzigartig sein, denn das macht Attraktivität zum Großteil aus. Wenn ein Mensch sehr herzlich lacht, dann nimmt ihn das Umfeld als freundlich und positiv gestimmt wahr, was ihn definitiv sympathisch macht. Es gibt aber Personen, die gar nicht gerne ihr Lächeln zeigen, weil dann ein Problem offensichtlich werden würde. Zwar handelt es sich lediglich um einen ästhetischen Makel, doch dieser kann den Betroffenen ziemlich zusetzen.

Die Rede ist vom sogenannten Gummy Smile, welches auch als Zahnfleischlächeln bezeichnet wird. Öffnet man den Mund, dann sieht man beim Lächeln nicht nur die Zähne, das darüberliegende Zahnfleisch ist äußerst prominent. In der Regel liegt eine Kieferfehlstellung vor, und meistens besteht auch gleichzeitig noch eine Unterkieferrücklage. Da der Oberkiefer zu lang ist, wirkt das Gesicht beim Lachen verlängert. Heutzutage stellt dies aber kein Problem mehr dar, denn eine Gummy Smile Korrektur ist jederzeit möglich.

Was ist eigentlich ein Gummy Smile?

Bei einem Gummy Smile stimmt das Sichtbarkeitsverhältnis zwischen Zähnen und Zahnfleisch nicht. Das bedeutet, dass beim Lächeln die Lippen, das Zahnfleisch und die Zähne optisch nicht in Balance sind. Wenn man den Mund zum Sprechen oder Lächeln öffnet, sollten normalerweise nur die Frontzähne im Oberkiefer zu sehen sein. In diesem Fall dürfte das Zahnfleisch gar nicht zu sehen sein, denn es befindet sich komplett hinter der Oberlippe.

Wasserstoffperoxid Zähne Molekül

Hat man jedoch einen Gummy Smile, dann ist bei der Mundöffnung überdurchschnittlich viel Zahnfleisch sichtbar. Die Betroffenen fühlen sich damit häufig so unwohl, dass sie das Lachen sogar weitgehend vermeiden. Dieser Gummy Smile ist gesundheitlich gesehen vollkommen belanglos, aber er kann einen enormen Leidensdruck erzeugen. Durch das überdimensionale Zahnfleisch erscheinen die Zähne kleiner, was in der Folge zu einer kindlichen Ausstrahlung führt.

Was sind die Ursachen für den Gummy Smile?

Wenn jemand unter einem Gummy Smile leidet, dann kann das unterschiedliche Ursachen haben. Zunächst einmal haben viele einen vertikal extrem ausgeprägten Oberkiefer. Man spricht in diesem Fall auch vom Long Face Syndrom, denn der Oberkiefer ist zu lang.

Wird der Mund geöffnet, hat man nicht nur ein optisch verlängertes Antlitz, auch das Zahnfleisch springt dem Gegenüber gleich ins Auge. Es könnte aber auch ein tatsächlicher Zahnfleischüberschuss vorliegen. Dann würde das Zahnfleisch über die Zähne ragen und einen Teil davon verdecken. In der Folge wirken die Zähne im Oberkiefer natürlich wesentlich kleiner.

Wasserstoffperoxid Zähne - 20 Cent

Eventuell hat man aber auch wirklich kleine Zähne, sodass das Zahnfleisch im Verhältnis dominanter wirkt. Denkbar ist auch ein zu stark entwickelter Hebemuskel, der dann beim Lächeln für ein zu starkes Anheben der Oberlippe verantwortlich ist. Schließlich gibt es auch Menschen, die eine Verwachsung der Oberlippe haben. Ist diese zu kurz, dann kann man selbstverständlich mehr Zahnfleisch sehen. Wie der Gummy Smile letztlich behandelt wird, hängt somit auch immer von der zugrundeliegenden Ursache ab.

Welche Folgen kann ein Gummy Smile haben?

Zunächst einmal muss festgehalten werden, dass ein Gummy Smile gesundheitlich absolut unbedenklich ist. Es besteht aus medizinischer Sicht demnach keinerlei Handlungsbedarf. Da beim Lächeln aber außergewöhnlich viel des Zahnfleisches sichtbar ist, stellt der Gummy Smile für viele eine enorme psychische Belastung dar. Von einem Gummy Smile ist dann die Rede, wenn der sichtbare Part des Zahnfleisches mehr als drei Millimeter beträgt.

Normalerweise liegt in solchen Fällen aber keine Beeinträchtigung der Gesundheit vor, lediglich die Ästhetik kann als störend empfunden werden. Ist der Gummy Smile stark ausgeprägt, dann kann es sogar sein, dass man das Zahnfleisch sieht, wenn der Mund nur ganz leicht geöffnet ist. Das Selbstbewusstsein kann auf Dauer ganz schön darunter leiden, außerdem werden die Betroffenen aufgrund ihres ernsten Gesichtsausdrucks gerne als unsympathisch und unfreundlich wahrgenommen. Das Sozialleben ist oftmals extrem beeinträchtigt, die Betroffenen ziehen sich häufig zurück.

bis zu 5.000€ Sparen

Ihre Kostenlose Erstberatung starten

Welche Behandlung ist die beste und günstigste für Sie?

Termin vereinbaren

Chirurgische Veränderung der Zahnfleischhöhe

Ob und wie eine Korrektur des Gummy Smiles möglich ist, hängt immer von der individuellen Ursache ab. Sind die Zähne in der Tat zu klein, oder ragen sie zu wenig aus dem Zahnfleisch heraus, dann ist eine chirurgische Veränderung der Zahnfleischhöhe denkbar. Das ist kein großer Aufwand, denn in der Regel reicht ein kleiner operativer Eingriff vollkommen aus. Der Kieferchirurg orientiert sich am jeweiligen Verhältnis zwischen Zähnen und Zahnfleisch und plant dann eine Korrektur des Knochens und des Zahnfleisches.

Damit ein sehr präzises Resultat erreicht werden kann, kommen bei der Gummy Smile Behandlung häufig spezielle Schablonen zum Einsatz. Ist der Eingriff abgeschlossen, schließt sich in der Regel noch eine Anpassung der Zahnform an, damit ein harmonisches Bild entsteht. Sind die Formveränderungen nicht allzu groß, verwendet man Kunststoff für die Umformung der Zähne. Sind hingegen größere Veränderungen gefragt, greift der Zahnarzt gerne zu Veneers.

Größere Operationen am Kiefer könnten anstehen

Diese Methode kommt auch dann infrage, wenn die Oberlippe zu klein oder der Oberkiefer zu groß ist. Auch in diesen Fällen sind die Patienten in der Regel mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Leider kann der Gummy Smile vom Zahnarzt nicht komplett ausgemerzt werden, aber die Optik ist doch deutlich verbessert.

Wasserstoffperoxid Zähne - 20 Cent

In diesem Fall muss ein Mund-Kiefer-Gesichtschirurg hinzugezogen werden, der eine Umstellung von Ober- und Unterkiefer vornimmt. Zu diesem Zweck folgt eine Trennung beider Kiefer an verschiedenen Stellen, sodass sie anschließend ganz neu positioniert werden können. Im Anschluss ist ein Besuch beim Kieferorthopäden angesagt, denn der Biss muss ebenfalls korrigiert werden. Diese ganze Prozedur ist nicht ganz einfach, jeder Patient muss selbst entscheiden, ob ein perfektes Lächeln dies wert ist.

Korrektur des Gummy Smiles mittels Laser oder Botox

Mittlerweile muss überschüssiges Zahnfleisch nicht mehr unbedingt mit dem Skalpell bearbeitet werden. Wenn zu viel Zahnfleisch vorhanden ist oder wenn es ungleichmäßig verläuft, kann eine Entfernung von überschüssigem Gewebe auch mit dem Laser erfolgen. Das ist besonders schonend und für den Patienten mit keinen Schmerzen verbunden. Auf diese Weise erhalten die Zähne eine ganz andere Form, die wesentlich harmonischer und attraktiver anmutet.

Bei dieser Art der Korrektur handelt es sich um einen ambulanten Eingriff, der unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Diese Behandlung ist sehr risikoarm, mit Komplikationen muss man in den seltensten Fällen rechnen. Innerhalb weniger Tage sind die Schwellungen und leichten Schmerzen abgeklungen und der Patient kann sich an einem schöneren Lächeln erfreuen.

Botox wäre eventuell noch eine weitere Alternative bei einem Gummy Smile. Botox wird in den Hebemuskel der Oberlippe injiziert, und durch die Entspannung des Muskels wird die Oberlippe beim Lächeln weniger stark angehoben.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec ullamcorper mattis lorem non. Ultrices praesent amet ipsum justo massa. Eu dolor aliquet risus gravida nunc at feugiat consequat purus. Non massa enim vitae duis mattis. Vel in ultricies vel fringilla.

– John Doe, CEO & Founder

Gummy Smile Korrektur günstig in der Türkei

Zahnbehandlungen sind hierzulande für viele Patienten schier unerschwinglich, denn nur selten übernehmen die Krankenkassen die Kosten in vollem Umfang. Das ist aber kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, oder mit einem angeknacksten Selbstbewusstsein durch die Gegend zu laufen. Schließlich gibt es ja Zahnreisen in die Türkei, die unter anderem von der Agentur Fly2Smile organisiert werden.

Sie stellt den Kontakt zu renommierten Zahnkliniken in der Türkei her, sodass man einen Gummy Smile zu fairen Preisen korrigieren lassen kann.Zähne machen lassen in der Türkei erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da man dort von einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren kann.

Tags

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kostenlose Beratung starten

Welche Behandlung ist die beste und günstigste für Sie?

Termin vereinbaren

Ähnliche Beiträge

Consent Management Platform von Real Cookie Banner