loader image

Zahnkronen in der Türkei –
hochwertig und günstig

Wird ein Zahn irreparabel verletzt oder geht uns sogar verloren, sitzt der Schock tief. Wie soll ich mit diesem Makel je wieder herzhaft lächeln können? Aber kein Grund zur Sorge: Zahnkronen aus der Türkei drehen die Zeit sanft zurück.

Was sind eigentlich Zahnkronen?

Bei einer Zahnkrone ist der Name Programm: Wie eine Krone wird der Zahnersatz auf den beschädigten Zahn aufgesetzt. So ist er mit einer Hülle vergleichbar, die den Makel zuverlässig verschleiert. Gerade bei starken Zahnschäden wie markanten Verfärbungen, Deformationen oder im Falle eines Zahnverlusts durch Unfall oder Krankheit zahlt sich die Behandlung mit Kronen aus.

Welche Arten von Kronen gibt es?

Die Zahnmedizin unterscheidet verschiedene Arten von Kronen. Großer Beliebtheit erfreuen sich immer noch Zahnkronen aus Metall. Sie überzeugen mit hoher Stabilität und Langlebigkeit. Hinzu kommen die vergleichsweise günstigen Preise. Mithilfe eines stark haftenden, medizinischen Zements bringt der Zahnarzt die Metallstücke auf beschädigten oder fehlenden Zähnen an. Genauso wirksam gegen defekte und verfärbte Zähne sind Verblendkronen. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Form von Metallkrone. Das Besondere: Die Außen- und Innenseite bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Die Außenseite setzt sich aus Kunststoff oder Keramik zusammen, die individuell auf die Zahnfarbe abgestimmt wird. Die Innenseite hingegen ist aus Metall gefertigt.

Wer sich eine besonders ästhetische Lösung wünscht, entscheidet sich für Keramikronen (Zirkon Kronen). Das hochwertige Material lässt sich exakt an die Zahnfarbe anpassen, sodass sich ein ausgesprochen natürliches und harmonisches Gesamtbild ergibt. Befestigt wird der Zahnersatz aus Keramik mit einem speziellen Kunststoffkleber.

Zahnkronen Türkei:
Wie läuft die Behandlung ab?

Zunächst ordnet der behandelnde Zahnarzt eine umfassende Untersuchung an. Hierbei nimmt er die Funktionsfähigkeit des Zahnnervs und die Stabilität der Zahnwurzel in Augenschein. Oftmals lässt er zur besseren Beurteilung des aktuellen Zustands auch ein Röntgenbild des betroffenen Zahns anfertigen.

Anschließend muss die Krone präpariert werden. Damit sie sich später nahtlos in das Gebiss einfügt, nimmt der Zahnarzt einen Abdruck und lässt ihn aushärten. Auch die Kronenfarbe legt er jetzt fest. Schließlich muss sie perfekt zu den Nachbarzähnen passen.

Als Nächstes trägt der Mediziner etwa 50 bis 60 Prozent der Hartsubstanz des Zahnes ab, um Platz für die Krone zu schaffen. Doch kein Grund zur Sorge: Während die Krone produziert wird, muss der Patient natürlich nicht mit dem Zahnstumpf nach Hause gehen. In der Zwischenzeit bekommt er eine provisorische Krone eingesetzt, die den Zahnstumpf sorgfältig vor Hitze, Kälte und mechanischen Reizen abschirmt.

Sobald die Krone fertig produziert ist, vereinbaren Patient und Praxis einen Folgetermin. Dabei tauscht der Mediziner nun den provisorischen gegen den festsitzenden Zahnersatz aus. Zunächst nimmt er das Provisorium ab und reinigt gründlich den Zahnstumpf darunter. Ist dieser sauber und glatt, setzt er die Zahnkrone unter lokaler Betäubung mit einem Spezialkleber darauf. Anschließend testet der Patient das Tragegefühl. Hat er Schmerzen oder gibt es Probleme beim Zubeißen? Gibt er grünes Licht, kann er die Praxis verlassen.

Zahnkronen in der Türkei: Kosten, die Patienten glücklich machen

Zahnkronen in Deutschland setzen dem Budget des Patienten schnell zu. Da kommt die günstige Behandlung in der Türkei wie gerufen. Hierzulande ist der stabile Zahnersatz um bis zu 70 Prozent günstiger als in der Heimat.

An der medizinischen Qualität der Behandlung aber ändert der günstige Preis nichts. Im Gegenteil: Bei den vermittelten Zahnkliniken von Fly2Smile erhält der Patient 100 Prozent Qualität. Von der ersten kostenlosen Beratung über die Reiseorganisation bis hin zur Kronenbehandlung vor Ort – jeder einzelne Schritt ist perfekt geplant. Hinzu kommt die langjährige Erfahrung des Zahnarztes.

Nach all diesen Jahren sind die Kliniken selbstverständlich auch bestens mit Zahnkronen vertraut. Mit ruhiger Hand und scharfem Auge werden verlorene und beschädigter Zähne mit hochwertigen Kronen hergerichtet.

Kein Wunder, dass sich Patienten rund um den Globus von den geschulten Mediziner aus Istanbul behandeln lassen wollen – sei es aus den USA, Deutschland, Mexiko oder dem Vereinigten Königreich. In nahezu jedem Land hat sich die Expertise und Erfahrung der Zahnkliniken bereits herumgesprochen. Vor allem die Qualität der Kronen sorgt immer wieder für Aufsehen. Nur die stabilsten und langlebigsten Kronen verwendeten die Mediziner.

Hauptformular

name
dsgvo(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner