loader image
04.05.2023

Warum konventionelle Veneers die perfekte Lösung für Ihr Lächeln sind

konventionelle Veneers

Sie sind eine der besten Optionen, um Ihr Lächeln zu verbessern und es strahlender wirken zu lassen: konventionelle Veneers. Veneers sind ein bekanntes und beliebtes Tool in der modernen ästhetischen Zahnmedizin, um die natürliche Erscheinung des Gebisses zum Positiven zu verändern.

In diesem Blogpost werden wir erläutern, warum konventionelle Veneers die perfekte Lösung für Ihr Lächeln sind. Wir sprechen über ihre verschiedenen Vorteile, Leistungsmerkmale und über verschiedene Szenarien, in denen sie angewendet werden können. Dank unserer Experteninformationen werden Sie die richtige Entscheidung für Ihr Lächeln treffen können.

Was sind konventionelle Veneers?

Konventionelle Veneers sind hauchdünne Schalen aus Keramik oder einem Kunststoff, die auf dem Zahn angebracht werden. Neben dem klassischen Keramik Veneer gibt aber auch andere Arten von Veneers, wie z.B. Komposit Veneers oder non prep Veneers.

Komposit Veneers bestehen im Gegensatz zu Keramik Veneers aus einem Verbund-Werkstoff, der auch bei Zahnfüllungen verwendet wird.

Non prep veneers sind auch unter dem Namen Lumineers bekannt und bestehen wie konventionelle Veneers aus Keramik. Allerdings sind sie mit 0,2 mm Dicke deutlich feiner als konventionelle Veneers mit bis zu 1 mm.

Alle Arten von Veneers werden individuell für jeden Patienten angefertigt und können dazu beitragen, das Erscheinungsbild von Zähnen zu verbessern.

Im Gegensatz zu anderen kosmetischen Zahnaufhellungsmethoden wie Bleaching oder Bonding, bieten sie eine langfristige Lösung für ästhetische Zahnprobleme.

Wann ist eine Behandlung mit konventionellen Veneers empfohlen?

Eine Behandlung mit Veneers kann in verschiedenen Fällen empfohlen werden. Zum Beispiel, wenn die Zähne verfärbt oder fleckig sind, wenn sie ungleichmäßig geformt oder angeordnet sind oder wenn sie beschädigt oder abgenutzt sind. Konventionelle Veneers können auch verwendet werden, um Lücken zwischen den Zähnen zu schließen oder um die Größe der Zähne zu korrigieren. Ob eine Behandlung mit Veneers erfolgen sollte, ist von Patient zu Patient unterschiedlich.

Eine gründliche Untersuchung und Beratung durch einen erfahrenen Zahnarzt ist notwendig, um festzustellen, ob diese Art von Behandlung für den jeweiligen Patienten geeignet ist. In einigen Fällen können alternative Behandlungen wie Zahnaufhellung oder Invisalign-Aligner eine bessere Option sein. Es hängt alles von den individuellen Bedürfnissen des Patienten ab.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec ullamcorper mattis lorem non. Ultrices praesent amet ipsum justo massa. Eu dolor aliquet risus gravida nunc at feugiat consequat purus. Non massa enim vitae duis mattis. Vel in ultricies vel fringilla.

– John Doe, CEO & Founder

bis zu 5.000€ Sparen

Kostenlose Einschätzung vom Facharzt für Ihr Zahnproblem

Welche Behandlung ist die beste und günstigste für Sie?

Angebot einholen

Was sind die Vor- und Nachteile von konventionellen Veneers?

Wie fast alles im Leben haben auch Veneers Vor- und Nachteile. Welche das sind, haben wir im Folgenden stichpunktartig für Sie zusammengefasst.

Vorteile:

  • Konventionelle Veneers können das Aussehen von verfärbten, abgenutzten oder ungleichmäßigen Zähnen verbessern.
  • Sie können auch verwendet werden, um Lücken zwischen den Zähnen zu schließen oder die Form schiefer Zähne zu korrigieren.
  • Veneers sind in der Regel haltbarer als andere kosmetische Zahnaufhellungsverfahren wie Bleaching oder professionelle Zahnreinigungen und führen genau wie diese Methoden auch zu perfekt weißen Zähnen.
  • Sie erfordern keine besondere Pflege und können wie normale Zähne geputzt werden.

Nachteile:

  • Der Prozess der Anbringung von konventionellen Veneers erfordert normalerweise das Entfernen einer dünnen Schicht des Zahnschmelzes, was irreversible Schäden am natürlichen Zahn verursachen kann.
  • Die Kosten für konventionelle Veneers können hoch sein und werden in der Regel nicht von Versicherungen gedeckt.
  • Es besteht ein Risiko für Komplikationen wie Empfindlichkeit oder Infektionen nach dem Eingriff.
Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt, um herauszufinden, ob konventionelle Veneers die richtige Wahl für Ihre spezifischen Bedürfnisse sind. Ihr Zahnarzt kann Ihnen helfen, die Vor- und Nachteile abzuwägen und somit eine informierte Entscheidung zu treffen.

Was kosten konventionelle Veneers?

Die Kosten für konventionelle Veneers können je nach Zahnarztpraxis und Region variieren. In der Regel können Sie in Deutschland mit einem Preis zwischen 500 und 1.500 Euro pro Zahn rechnen. Bei einer größeren Anzahl von Veneers kann der Preis entsprechend höher ausfallen.

Die Kosten für Veneers hängen allerdings nicht nur von der Anzahl der benötigten Veneers ab, sondern auch von anderen Faktoren wie dem Material, das für die Herstellung verwendet wird, sowie den individuellen Bedürfnissen des Patienten.

Deshalb sollten Sie sich vor einer Behandlung umfassend über die Kosten und mögliche Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Einige Zahnarztpraxen bieten nämlich auch Ratenzahlungen an, die eine Behandlung für viele Patienten erst finanziell möglich machen. In jedem Fall sollten Sie sich bewusst sein, dass es sich bei Veneers um eine kosmetische Behandlung handelt, weshalb die Kosten nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Sollte keine Finanzierung möglich sein, dann sollten Sie darüber nachdenken, sich Veneers in der Türkei machen zu lassen. Hier sind die Preise um ein vielfaches geringer als in deutschsprachigen Regionen und es hat sich in den letzten Jahren ein regelrechter Medizintourismus entwickelt. Wir können Ihnen dabei helfen, die richtige Klinik zu finden. Nehmen Sie dafür jetzt Kontakt mit uns auf!

Wie lange halten Veneers?

Schließlich möchten Sie sicherlich wissen: Wie lange halten die Veneers? Die gute Nachricht ist: Ihre neuen Zähne sehen nicht nur sofort perfekt aus, sondern dieser optische Eindruck bleibt meist auch über einen langen Zeitraum erhalten. Es kommt aber darauf an, wie gut Sie die eigene Mundhygiene betreiben und ob Sie regelmäßig zur Kontrolle zum Zahnarzt gehen.

Ein weiterer Faktor ist die Qualität der Veneers. Hierfür sollten nur hochwertige Materialien verwendet und für eine professionelle Verarbeitung und Anpassung gesorgt werden. Dieses Vorgehen stellt sicher, dass Ihre neuen Zähne so lange wie möglich in einem guten Zustand bleiben. Mit den richtigen Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen können Sie also noch viele Jahre Freude an den Ergebnissen der Behandlung haben.

Außerdem kann es unter Umständen notwendig sein, dass Ihr Zahnarzt die Veneers alle paar Jahre überprüft oder repariert bzw. ersetzt. Auch hierbei spielt die Qualität des Materials und die Art der Verarbeitung eine große Rolle. Daher raten wir Ihnen, sich an unseren Spezialisten für konventionelle Veneers zu wenden – so stellen Sie sicher, dass Sie möglichst lange Freude an den Ergebnissen der Behandlung haben.

Grundsätzlich können wir also sagen: Wenn Sie regelmäßig zur Kontrolle zum Zahnarzt gehen, Ihre Mundhygiene ernst nehmen und hochwertige Materialien verwendet werden, halten die Ergebnisse der Behandlung mit den konventionellen Veneers meist über viele Jahre hinweg an – damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Lächeln haben!

Tags

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Jetzt Angebot einholen

Welche Behandlung ist die beste und günstigste für Sie?

Angebot einholen

Ähnliche Beiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner